Unsere Unterrichtsgrundsätze

Während unseren Yogalektionen erfährst du Kräftigung, Energetisierung, Aufbau der Beweglichkeit sowie gesamtheitliche Entspannung. Die achtsame, vertiefte Atmung begleitet uns während der Lektion und ermöglicht, konzentriert und präzise Asanas aufzubauen. Bei fliessenden Sequenzen (Yoga Flow) unterstützt sie uns zudem zur Gewinnung von Ausdauer und Energie. Gleichzeitig erfahren wir Stabilität und Leichtigkeit (sthira sukha), so wie es Patanjali im Yogasutra beschreibt. Du erfährst und erlernst durch regelmässiges Üben ein erhöhtes Bewusstsein für deinen Körper und dein Selbst.

Wir legen Wert auf einen respektvollen, wertschätzenden Umgang. Yoga ist kein Wettbewerb. Deshalb leiten wir Übende stets an, den Fokus ganz auf sich zu halten, auf den eigenen  Körper und das jeweils eigene Befinden.

Hinweise für die Praxis

Gruppenkurse

Privatkurse

Workshops

Yoga Therapie

AE7A8965-3FCE-4462-9E17-E4B9BCC4C2B9_edi
35A7CCC2-D60E-423F-AF66-EBCE7A53EE73.jpe